Your search returned 3 results. Subscribe to this search

|
L'Chaim - Auf das Leben!: wenn aus Überleben Leben wird / Filmregisseur und Drehbuchautor: Elkan Spiller. Bildregisseur: Virginie Saint-Martin. Musikalischer Leiter: Michael Benhayon. Schauspieler: Chaim Lubelski ; Nechuma Lubelski

by Lubelski, Nechuma | Lubelski, Chaim | Benhayon, Michael | Saint-Martin, Virginie | Spiller, Elkan.

visual material Visual material | [2016] | Erinnerung | Pflege | Betreuung | Altern | Alter | Eltern | Holocaust | Biopic | Biographie | Dokumentation | DVD"Bevor er zum erfolgreichen Geschäftsmann in New York und professionellen Schachspieler in St. Tropez wurde, hatte Chaim Lubelski bereits ein ziemlich wildes Leben geführt. Deutschland, Paris, London und Afghanistan - vom Hippiedasein bis zum Dealer - er hat nichts ausgelassen. Als seine Mutter krank wird und Hilfe benötigt, entscheidet er sich, mit 63 Jahren in Antwerpen mit ihr zusammenzuziehen. Er opfert sich für sie mit Hingabe auf und sieht es als seine Mission an, ihren Schmerz zu vertreiben, gerade da sie eine Überlebende des Holocausts ist. Das gemeinsame Leben der beiden ist von Zärtlichkeit, liebevollen Sticheleien und Humor geprägt. Mit großer Nähe begleiten wir ihren Alltag, teilen ihre Gedanken und ihr Lachen. Ein bewegender Dokumentarfilm über eine faszinierende, charismatische Persönlichkeit, deren Name auch einen Wunsch beinhaltet: L'Chaim! (Covertext)Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: DVD BI 9797] (1).
Oskar und die Dame in Rosa / Regie und Drehb.: Eric-Emmanuel Schmitt. Kamera: Virginie Saint-Martin. Musik: Michel Legrand. Darst.: Amir ; Michèle Laroque ; Max von Sydow ...

by Sydow, Max von | Laroque, Michèle | Amir | Saint-Martin, Virginie | Schmitt, Eric-Emmanuel.

visual material Visual material | 2011 | Drama | Tod | Literaturverfilmung | Kind | Schicksal | Spielfilm | DVDOskar ist 10, hat Krebs und nur noch wenige Tage zu leben. Weder die Ärzte noch seine Eltern wollen ihm die Wahrheit über seinen Zustand sagen und flüchten sich aus Hilflosigkeit in Phrasendrescherei und Ausflüchte. Einzig die Pizzalieferantin Rose, die beim Ausliefern im Flur über ihn stolpert, nimmt den Jungen ernst und beantwortet seine Fragen aufrichtig ...Availability: Items available for loan: Bücherei Hatlerdorf [Call number: DVD SPIEL Oska] (1).
Oskar und die Dame in Rosa / Regie und Drehb.: Eric-Emmanuel Schmitt. Kamera: Virginie Saint-Martin. Musik: Michel Legrand. Darst.: Amir ; Michèle Laroque ; Max von Sydow ...

by Sydow, Max von | Laroque, Michèle | Amir | Saint-Martin, Virginie | Schmitt, Eric-Emmanuel.

visual material Visual material | 2011 | Literaturverfilmung | Freundschaft | Leben | Krankheit | DVDOskar ist 10, hat Krebs und nur noch wenige Tage zu leben. Weder die Ärzte noch seine Eltern wollen ihm die Wahrheit über seinen Zustand sagen und flüchten sich aus Hilflosigkeit in Phrasendrescherei und Ausflüchte. Einzig die Pizzalieferantin Rose, die beim Ausliefern im Flur über ihn stolpert, nimmt den Jungen ernst und beantwortet seine Fragen aufrichtig. Ihrer Idee folgend schreibt Oskar nun Briefe an Gott und versucht, sich jeden Tag einen Wunsch zu erfüllen und einen Tag wie 10 Jahre zu erleben. - Eric-Emmanuel Schmitt übernahm die Verfilmung seines Romans höchstpersönlich und so verwundert es nicht, dass der Film sich eng an die Buchvorlage hält. Gleichwohl Schmitt eigentlich Autor ist, hat er doch ein überragendes Gespür für die filmische Umsetzung bewiesen, die zwar oft an der Grenze zu Kitsch und Pathos wandelt, aber doch immer wieder die Kurve bekommt. Anrührender Film, bei dem man oftmals unter Tränen lächeln muss.Availability: No items available Checked out (1).

Powered by Koha