Die Suche erzielte 24 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Alles Junge: eine Filmreihe über Jungen / Projektleitung: Norbert Weinrowsky ; Marcel Becker-Neu

by Becker-Neu, Marcel | Weinrowsky, Norbert.

Visuelles Material Visuelles Material | 2015 | Junge | Familie | DVDVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 1037] (1).
Alles Mädchen: eine Dokumentarfilmreihe über Mädchen / Projektleitung: Kim Münster ; Yvonne Warsitz

by Warsitz, Yvonne | Münster, Kim.

Visuelles Material Visuelles Material | 2015 | Mädchen | Adoleszenz | Erwachsenwerden | DVDVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 1029] (1).
Alphabet - Angst oder Liebe / Regie und Kamera: Erwin Wagenhofer. Drehb.: Sabine Kriechbaum ... Musik: André Stern

by Stern, André | Kriechbaum, Sabine | Wagenhofer, Erwin.

Visuelles Material Visuelles Material | 2014 | Psychologie | Bildung | Erziehung | Lernen | Schulsystem | Schule | Dokumentation | Hörfilm | DVDDokumentation über unser überholtes Bildungssystem, das mit den gesellschaftlichen Anforderungen nicht mithalten kann.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 9186] (1).
Beltracchi - Die Kunst der Fälschung / Arne Birkenstock

by Birkenstock, Arne [Autor].

Visuelles Material Visuelles Material | 2014 | Kunstvermittlung | Kunsthändler | Kunsterziehung | KünstlerVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Schulbücherei Bergmannstraße [Signatur: DVD PÄ Birk] (1).
Berg Fidel - Eine Schule für alle / Regie: Hella Wenders

by Wenders, Hella.

Visuelles Material Visuelles Material | 2013 | Sonderpädagogik | Schule | Pädagogik | Gemeinschaft | Förderung | DVD | Dokumentation | Integration | LernschwächeEinfühlsame Dokumentation über die Schule Berg Fidel und ihr integratives sonderpädagogisches Konzept, am Beispiel von vier Schülern.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 8676] (1).
Cybermobbing: eine Filmreihe

Visuelles Material Visuelles Material | 2012 | Cybermobbing | Mobbing | Pädagogik | DVD"Die Filmreihe zum Thema Cybermobbing wurde mit betroffenen Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren von verschiedenen Schulen produziert. Die Filme behandeln das Thema aus der Perspektive der Opfer, Täter und (nichteinschreitenden) Bezugspersonen und reflektieren die Folgen, die ein ausgrenzendes Verhalten für die Opfer nach sich ziehen kann: soziale Isolierung, psychische Probleme, Stress. Durch biographische Interviews, dokumentarische Portraits und nach erlebten Geschichten inszenierte Kurzspielfilme werden die verschiedenen Erfahrungen, Sichtweisen und Motivationen der Opfer, Täter und Betroffenen transportiert. Die Filmreihe wurde produziert zur Aufklärung und Prävention von Cybermobbing"Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 1028] (1).
Du bist schlimm!: ein Video von Gymnasiasten einer 9. Klasse zu Mobbing und Gewalt an der Schule

Visuelles Material Visuelles Material | 2003 | Lehrer | Pädagogik | Schule | Gewalt | Mobbing | DVDDie Dokumentation stellt Ablauf und Ergebnisse eines mehrmonatigen Langzeitprojekts von Schülern einer 9. Klasse zum Thema Mobbing dar. Hier kommen Opfer, Täter und Bobachter zu Wort, versuchen sich und ihr Verhalten zu erklären und geben Ansätze für eine Analyse des Phänomens. Schockierend erscheint vor allem, dass die Täter fast bereitwillig zugeben, dass sie mit ihrem Verhalten Vorteile erlangen wollten, während die Opfer vor allem vermeiden wollten, ihre körperlichen und seelischen Verletzungen offen zu legen. Noch erschreckender erscheint das Verhalten von Mitschülern und das Wegsehen von Lehrern, die nur allzu häufig trotz Wissens um die Situation die Opfer mit unzulänglichen Ratschlägen weiterhin den Tätern ausliefern. Die Aufarbeitung des zunehmend wichtigeren Themas kann von Lehrern und Eltern als Anlass genommen werden, mit Schülern zu hinterfagen, wie es denn in der eigenen Schule damit steht. Handreichungen zum Einsatz des Filmes werden als Begleitheft mitgeliefert. inkl. Recht zur nichtgewerblichen öffentlichen Vorführung!Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 1025] (1).
Faszination Mathematik: Originalvortrag / Albrecht Beutelspacher

by Beutelspacher, Albrecht.

Visuelles Material Visuelles Material | 2010 | Mathematik | Lernhilfe | Vortrag | DVDReihen: TeleAkademie.Mathematik liefert stets klare und eindeutige Ergebnisse, welch ein Irrtum. Auch wenn selbst die Axiome der Gelehrten der griechischen Antike bis heute unverändert Gültigkeit besitzen, hat die Welt der Zahlen auch ganz andere Facetten entwickelt, wie die Zahlenmystik der unterschiedlichsten religiösen Strömungen beweisen. Aber selbst der vermeintlich sichere Grund wissenschaftlicher Erkenntnis erweist sich spätestens seit Einstein als zunehmend vage Angelegenheit. Albrecht Beutelspacher, Professor am Mathematischen Institut der Universität Gießen, führte, manchmal auch mit einem zwinkernden Auge, Schüler des Gymnasiums Hohenbaden in Baden-Baden in diese geheimnisvolle Welt der möglichen Irritationen ein ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 5875] (1).
Harte Schule - Wenn Mitschüler zum Albtraum werden / Regie: Lee Hirsch ; Vic Alarcon. Drehb.: Cynthia Lowen ...

by Lowen, Cynthia | Alarcon, Vic | Hirsch, Lee.

Visuelles Material Visuelles Material | 2013 | Angst | Schule | Pädagogik | Kind | Gewalt | Mobbing | DVD | DokumentationMobbing-Opfer leben in Angst und Schrecken, und keiner hilft ihnen. Keine feine Sache, das, besonders für Kids. Anrührende Dokumentation über den alltäglichen Terror an unseren Schulen und Wege, damit umzugehen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 8618] (1).
Hundsbuam - Die letzte Chance / Regie und Drehb.: Alexander Riedel. Kamera: Philip Vogt. Musik: Daniel Kluge ... Darst.: Harry Penzkofer ; Lucas Steiner ; Ramazan Cinar ...

by Lust, Andreas | Cinar, Ramazan | Steiner, Lucas | Penzkofer, Harry | Riedel, Alexander.

Visuelles Material Visuelles Material | 2013 | Projekt | Schüler | Lehrer | Schulversager | Schule | Dokumentation | DVDReihen: Edition Der wichtige F!lm.GIK "Ganztagsintensivklasse" - das ist eine Schule der besonderen Art, in Wartenberg, in der Nähe von Erding, 50 Kilometer nordöstlich von München. Wer rein will, muss wollen und dann durchhalten - bis zum Schulabschluss. Die Klasse nimmt Schüler des Landreises Erding auf, die in ihrer bisherigen Schule derartige Probleme hatten, dass es für sie dort keine Perspektiven mehr gab. Hier bekommen die Schüler Ihre letzte Chance. Sie sollen zu sich finden, Ihre Schule beenden und auf den Arbeitsmarkt vorbereitet werden. Einzige Voraussetzung: Sie müssen mit aller Entschiedenheit bereit sein, das gesamte Programm zu aboslvieren. Unterstützt werden die als "nicht mehr beschulbar" geltenden Buben von unerschrockenen Pädagogen und von Zenzi, dem Schulhund. Ein Jahr lang hat der Filmemacher Alexander Riedel die Klasse mit der Kamera begeleitet, begleitete sie auch nach Hause. Herausgekommen ist ein berührendes Dokument über den respektvollen und konsequenten Umgang zwischen Lehrern und Schlülern in einem bewundernswerten Schulprojekt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 9065] (1).
Ich. Du. Inklusion: wenn Anspruch auf Wirklichkeit trifft / ein Film von Thomas Binn

by Binn, Thomas [Filmregisseur] | Binn, Thomas [Drehbuchautor].

Visuelles Material Visuelles Material | Persönlichkeit | Dokumentarfilm | Inklusion | Schule | Deutschland | Erfahrungsbericht | Weitere Titel zum Thema Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 1835] (1).
Ich will einfach mal nichts tun: ein Film über den Umgang mit Leistungsdruck in der Schule aus Sicht von SchülerInnen und Eltern

Visuelles Material Visuelles Material | 2012 | Schüler | Schule | Pädagogik | Noten | Entwicklung | Kinder | Jugendliche | Gymnasium | Leistung | Schulproblem | Lehrer | Motivation | DVD | Dokumentation | SitzenbleibenReihen: Medienprojekt Wuppertal.Die Anzahl der SchülerInnen, die unter Leistungsdruck in der Schule leiden, steigt in den vergangenen Jahren immer weiter an. Zu den größten Stressauslösern gehört die Angst vor schlechten Noten. Die verkürzte Gymnasialzeit, der immer anspruchsvollere Lernstoff und außerschulische Aktivitäten wie Sport, Nachhilfe oder Musikunterricht lassen den Jugendlichen nur noch wenig Raum für echte Freizeit. Auch der Konkurrenzdruck in Hinsicht auf attraktive Studiengänge und Jobs ist hoch.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 8739] (1).
Individualisierung: das Geheimnis guter Schulen / Reinhard Kahl

by Kahl, Reinhard.

Visuelles Material Visuelles Material | 2011 | Schule | Pädagogik | Kindergarten | Lehren | Qualität | Bildung | Lehrer | Individualisierung | Lernen | DVD | Dokumentation25 Kurzfilme zeigen in mehr als 3 Stunden das A und O guter Schulen: Die Individualisierung des Lernens und zugleich das Versprechen von Zugehörigkeit. Die Individualisierung des Lernens antwortet darauf, dass jedes Kind eine eigene Geschichte hat, anders denkt und anders lernt. Jeder Mensch ist eine Primzahl, teilbar nur durch eins und sich selbst. Gute Schulen bieten deshalb Gemeinschaft. Lernende brauchen diesen Schutz, um eigene Wege wagen zu können. „Individualisierung des Lernens“ bedeutet nicht etwa Vereinzelung. Sie ist eine Voraussetzung für die Abenteuer des Zusammenlebens. Eigentlich ist das selbstverständlich, wurde aber im Industriezeitalter missachtet. Viele Menschen sollten wie Maschinenmodule funktionieren. Sie mussten im Gleichschritt lernen. Lernen wurde dann häufig mit Belehren verwechselt. Dabei hat es vor 400 Jahren Johann Amos Comenius, der Begründer der modernen Pädagogik, bereits deutlich gesagt: „Lehrer, lehrt weniger, damit die Schüler mehr lernen können!“ Aber wie zünden solche Gedanken im Alltag? 25 filmische Exkurse führen zunächst in skandinavische Kindergärten und zeigen dann, wie in der Schweiz Kindergärten und Schulen gemischt werden. Weiter geht es zu Schulen nach Kanada, Finnland, Schweden und Deutschland. Man erlebt wie Lehrer Gastgeber werden und kann kaum glauben, wie Kinder in einem dreiwöchigen Sommercamp einen „Kompetenzzuwachs“ in ihrer sprachlichen Fähigkeit erreichen, der sage und schreibe den Fortschritt eines Schuljahres übersteigt. Schließlich überlegen Wissenschaftler, was es heißt Abschied von der Belehrung zu nehmen und sich zu einer Wissensgesellschaft aufzumachen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 6778] (1).
Kindheit / Filmregisseur: Margreth Olin

by Olin, Margreth 1970- [Filmregisseur].

Visuelles Material Visuelles Material | Eltern und Kind | Weitere Titel zum Thema Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Hatlerdorf [Signatur: DVD SPIEL Kind] (1). Ausgeliehen (1).
Lernen: die Entdeckung des Selbstverständlichen / Manfred Spitzer

by Spitzer, Manfred [Autor].

Visuelles Material Visuelles Material | 2006 | Buch | Neurobiologie | Pädagogik | Medien | Gehirn | Gehirnforschung | Lernpsychologie | Lernen | Fernsehen | EmotionReihen: Archiv der Zukunft.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 3813] (1).
Musik und Kindliche Entwicklung: Originalvortrag / Manfred Spitzer

by Spitzer, Manfred.

Visuelles Material Visuelles Material | 2009 | Pädagogik | Musik | Kind | Gehirn | Entwicklung | Lernen | Vortrag | DVDReihen: TeleAkademie.In seinem Vortrag, gehalten im Juli 2004 an der Universität Tübingen, geht Prof. Dr. Manfred Spitzer, Ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik Ulm, auf die Wirkung von Musik in der frühkindlichen Entwicklung des Menschen ein und erläutert, warum Musik grundsätzlich so wichtig für die Gesundheit und geistige Anregung eines jeden Menschen ist ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 5947] (1).
Männer / Frauen - Jungen und Mädchen - wie sie lernen: Vortrag von und mit Vera F. Birkenbihl / F. Vera Birkenbihl

by Birkenbihl, Vera F.

Visuelles Material Visuelles Material | 2004 | Pädagogik | Lehrhilfe | Gender | Lernproblem | Lernen | DVDBirkenbihl stellt neue Erkenntnisse zum unterschiedlichen Lernverhalten von Jungen und Mädchen vor und zeigt in einem "Praxis-Modul", wie Lehrer und Eltern geschlechtertypische Merkmale beim Lernen berücksichtigen könnenVerfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Nächstes Jahr wird’s besser: eine Dokumentation über Sitzenbleiber

Visuelles Material Visuelles Material | 2011 | Schüler | Schule | Pädagogik | Entwicklung | Kinder | Jugendliche | Leistung | Schulproblem | Lehrer | Motivation | DVD | Dokumentation | Sitzenbleiben | Streit im NetzReihen: Medienprojekt Wuppertal.In diesem Dokumentarfilm werden Schüler/innen der achten und neunten Klassen einer Realschule und eines Gymnasiums über ein Schuljahr begleitet. Alle Schüler haben Probleme in der Schule. Viele sind sitzengeblieben oder versetzungsgefährdet ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 6959] (1).
On - Internetkommunikation: zwei Dokumtentationen über die Internetnutzung von Jugendlichen

Visuelles Material Visuelles Material | 2010 | Angst | Sexuelle Belästigung | Kommunikation | Internet | Hacker | Privatsphäre | Jugendliche | Cyber-Mobbing | Prävention | Netzwerk | Aufklärung | DVD | Dokumentation | Streit im NetzReihen: Medienprojekt Wuppertal.Zwei Dokumentationen über die Internetnutzung von Jugendlichen. "On" - Das Thema des Dokumentarfilms ist das Kommunikationsverhalten von Jugendlichen im Internet. Im Zentrum stehen die unterschiedlichen Erfahrungen der Internetnutzung, die Möglichkeiten und die Gefahren von Chats oder Sozialen Netzwerken (wie Schüler-VZ, Facebook, Knuddels o.Ä.). "Streit im Netz.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ 6836] (1).
Part Time Kings: ...und am Sonntag bin ich König / Elke von Linde. Georg Michael Fischer

by Fischer, Georg Michael | Linde, Elke von.

Visuelles Material Visuelles Material | 2012 | Zukunft | Traum | Kinder | Dokumentation | DVDDas Projekt Part Time Kings "Wie soll unsere Zukunft aussehen? Dein Traum entscheidet, möchte Kinder und Jugendliche durch die Erfahrung stärken, dass die eigenen Träume und Wünsche an die Zukunft von entscheidender Bedeutung für die Welt von Morgen sind. Eigenverantwortung, Zuversicht, die Überzeugung, dass es wichtig ist und lohnt, sich für die eigenen Lebenswünsche einzusetzen, soll durch den Film und die anschließende Diskussion damit geweckt werden. Einer möglichen Definition über Konsum, Zukunftsangst, dem Gefühl im eigenen Leben nichts ausrichten zu können, kann durch den Film " Part Time Kings" und die Auseinandersetzung mit ihm entgegengewirkt werden. Die Regisseurin Elke von Linde zeigt im Film ihre Reise um die Welt, in der sie Kinder und Jugendliche nach ihren Wünschen für die Zukunft befragt. Der Glaube der befragten Jugendlichen an ihre Wünsche für die Welt von Morgen und ihre Entschlossenheit, sich dafür einzusetzen, berührt und macht Mut, die eigenen Lebenswünsche ernst zu nehmen. Durch die Begegnung mit ganz unterschiedlichen Kulturen auf dieser Reise wird interkulturelles Lernen auf spannende und packende Weise ermöglicht, das Verständnis und die Beschäftigung mit anderen Kulturräumen initiiert. Die Vielfalt der Kulturen in Part Time Kings findet sich im Multikulturellen wieder. Vielfalt bereichert und verbindet. "Elke von Lindes Film macht Mut zum Eigenen- auch Erwachsenen- und zeigt, wie brennend wichtig es ist, sich für das einzusetzen, was für jeden von uns wirklich zählt."Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD PÄ DVD ER 9523] (1).

Powered by Koha