Die Suche erzielte 22 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Achtzehn - Wagnis Leben / Regie und Drehb.: Cornelia Grünberg. Darst.: Laura Keller ; Fabienne Renaud ; Lisa Brown ...

by Brown, Lisa | Renaud, Fabienne | Keller, Laura | Grünberg, Cornelia.

Visuelles Material Visuelles Material | 2015 | Alltag | Kind | Mutterschaft | Volljährig | Mädchen | Dokumentation | DVDZweiter Film des Langzeitdokuprojekts "14-18-28" von Cornelia Grünberg. Nachdem sie in "Vierzehn" die vier minderjährigen werdenden Mütter vorgestellt hatte, kommt es nun zu einem Wiedersehen kurz vor der Volljährigkeit. Grünberg bietet einen Einblick in den Alltag der jungen Mütter, die neben den normalen Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens mit ihrer besonderen Situation zu kämpfen haben.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 9686] (1).
Arbeit macht das Leben süß, Faulheit stärkt die Glieder / Filmregisseur und Drehbuchautor: Claudia Funk. Bildregisseur: Julia Weingarten

by Weingarten, Julia | Funk, Claudia.

Visuelles Material Visuelles Material | 2015 | Würde | Gesellschaft | Älterwerden | Alter | Altern | Rumänien | Dokumentation | DVDDokumentation über ein Altenheim in Rumänien, in dem die Einwohner ihren Aufenthalt selbst erwirtschaften.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 9814] (1).
Ein Augenblick Leben / Regie: Anita Natmeßnig. Musik: Herber Tucmandl. Prod.: Johanna Scherz

by Scherz, Johanna | Tucmandl, Herbert | Natmeßnig, Anita.

Visuelles Material Visuelles Material | 2016 | Krankheit | Leben | DVDDas Vermächtnis von Robert Linhart, ein bewegender Film über das Leben.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Haselstauden [Signatur: DVD FA Auge] (1).
Ebbe und Flut: ein Film über vier Jugendliche, deren Vater oder Mutter gestorben sind

Visuelles Material Visuelles Material | 2011 | Tod | Porträt | Trauer | Selbsthilfegruppe | Schicksal | Jugendliche | Alltag | DVD | DokumentationReihen: Medienprojekt Wuppertal.Danica (18 Jahre), Lena, (16), Kira (18) und Sarah (15) lernten sich in der Gruppe Sommerland kennen und gehen seitdem einen wichtigen Weg in ihrem Leben gemeinsam: Alle vier bewältigen die Erfahrung vom frühen Tod ihres Vaters und/ oder ihrer Mutter. Wie Ebbe und Flut ist der Trauerprozess der Jugendlichen, ein wellenartiges Auf und Ab. Und manchmal kommen die schmerzhaften Gefühle wie eine mächtige Welle, die sie untertaucht ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD Fa 6955] (1).
Family business / Filmregisseur und Drehbuchautor: Christiane Büchner. Bildregisseur: Justyna Feicht

by Feicht, Justyna | Büchner, Christiane.

Visuelles Material Visuelles Material | [2016] | Familie | Älterwerden | Dokumentation | DVDExtras: 3 Videos: Lubin (Polen), 3 Videos: Bochum (Deutschland), 5 Clips: Häufige Fragen, die sich Angehörige stellen, Real Fiction Trailershow (42 min) "In Deutschland können zwei Töchter ihre Mutter nicht länger pflegen. In Polen verlässt eine Mutter ihre Familie, um für die fremde Frau zu sorgen. Die 88-jährige Anne regiert ihr Leben in Bochum vom Sofa aus. Vor Kurzem ist ihr Mann gestorben. Er hatte im Alltag gekonnt überspielt, was nun für die Töchter erschreckend deutlich wird: Anne wird dement. Sie kann nicht mehr alleine leben. Im polnischen Lubin wohnt Jowitas Familie seit Jahren in der Baustelle ihres Hauses. Die Küche fehlt, die Schlafzimmer sind noch im Rohbau. Die 13-jährige Tochter wartet sehnsüchtig auf ein eigenes Zimmer. Es fehlt an Geld. Jowita braucht dringend Arbeit. Der Film porträtiert die beiden Familien, die sich rund um das Wohl von Anne organisieren. Sie tauschen Zeit gegen Lohn und machen so Familie zu einem Arbeitsplatz. Ohne simple Zuschreibungen folgt der Film dieser Spur der Ökonomie tief in den Alltag dieser Familien hinein" (Verlagstext).Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 9983] (1).
Hinterher ist alles anders: eine Dokumentation über Nahtoderfahrungen

Visuelles Material Visuelles Material | 2015 | Tod | Sterben | DVD"Nahtoderfahrungen verändern die Persönlichkeit und die Biografie vieler Menschen. In diesem Dokumentarfilm werden drei Menschen mit ihren Nahtoderfahrungen porträtiert. Sie berichten von ihren tiefen Empfindungen von Freiheit, Frieden, Liebe, Tunnel-Licht-Erfahrungen, dem Verlassen des eigenen Körpers, Begegnungen mit Toten und der Rückschau auf das eigene Leben. Im Zentrum des Films stehen die Gefühle, die die Erfahrung bei den Betroffenen ausgelöst hat, und welche Folgen das Erlebnis für die Persönlichkeit und das Leben dieser Menschen hat. Außerdem erklärt der niederländische Kardiologe Dr. Pim van Lommel das Phänomen der Nahtoderfahrungen wissenschaftlich anhand seiner Untersuchungen und sein Modell des endlosen Bewusstseins, das nach dem Tod nicht aufhört zu existieren" (Verlagstext).Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 1039] (1).
His & Hers / Regie: Ken Wardrop. Kamera: Kate McCullough ... Musik: Denis Clohessy

by Clohessy, Denis | McCullough, Kate | Wardrop, Ken.

Visuelles Material Visuelles Material | [2015] | Lebensgeschichte | Persönlichkeit | Vater | Mann | Liebe | Beziehung | Frau | Irland | Dokumentation | DVDHerzerwärmende Dokumentation über 70 Frauen unterschiedlichen Alters, die über ihre männlichen Bezugspersonen berichten.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 9747] (1).
Ich muss dir was sagen: ein Film über Homophobie und Coming-out / Projektleitung: Gina Wenzel

by WEnzel, Gina.

Visuelles Material Visuelles Material | 2013 | Lesben | Homosexualität | Sexualität | Familie | DVDVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 1027] (1).
Das letzte Einhorn / Peter S. Beagle

by Beagle, Peter S [Autor].

Visuelles Material Visuelles Material | 2002 | FantasieVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Hatlerdorf [Signatur: Nr. 54] (1).
"Liebeskrank": Die tiefe Sehnsucht nach der absoluten Liebe / Jürg Willi 1 DVD

by Willi, Jürg [Autor].

Visuelles Material Visuelles Material | 2004 | Psychologie | Partnerschaft | Beziehung | DVDReihen: Paartherapie - Im Fokus der Liebe: 23. - 25.09.04, Zürich.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 3101] (1).
Das Lied des Lebens / Regie.: Irene Langemann

by Langemann, Irene.

Visuelles Material Visuelles Material | 2013 | Älter werden | Musik und Tanz | Glück | Freude | Alter | Singen | Chor | Musikalische Späterziehung | Musik | Älterwerden | Dokumentation | DVD | Weitere Titel zum Thema Durch ein beeindruckendes Konzept entfaltet Musik ihren Zauber bei Menschen höheren Alters.Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD Fa 9008] (1).
Die Lust der Frauen / Regie: Gabi Schweiger

by Schweiger, Gabi.

Visuelles Material Visuelles Material | 2011 | Liebe | Frau | Sexualität | Gesellschaft | Älterwerden | Alter | Sex | Schönheit | DVD | DokumentationVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 6996] (1).
Mich gibt's auch noch: ein Film über Geschwister von Menschen mit Behinderung / Projektleitung: Sebastian Bergfeld

by Bergfeld, Sebastian.

Visuelles Material Visuelles Material | 2012 | Geschwister | Krank | Behinderung | Familie | DVD"Zwei bis 3 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland wachsen mit einem chronisch-kranken oder behinderten Geschwisterteil auf. Geschwister von Kindern bzw. Jugendlichen mit Behinderung haben ebenfalls Anteil an der Behinderung. Das kann sie stark machen fürs Leben - oder extrem belastend sein. Dadurch dass der Fokus der Familie oft auf dem behinderten Kind liegt, können die Geschwister mit widersprüchlichen Gefühlen aufwachsen und sich schnell vernachlässigt fühlen. Auf der anderen Seite entwickeln sie meistens schon früh soziale Kompetenzen und lernen mit Verantwortung umzugehen. Der Film zeigt unterschiedliche Einblicke in die Erlebniswelten von den Geschwisterkindern Marvin, Lillith und Niels" (Verlagstext).Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 1033] (1).
Mission to Lars / Regie: James Moore ; William Spicer. Darst.: Kate Spicer ; Tom Spicer ; William Spicer ...

by Spicer, William | Spicer, Tom | Spicer, Kate | Spicer, William | Moore, James.

Visuelles Material Visuelles Material | 2013 | Musik | Familie | Autismus | Band | Konzert | DVD | Dokumentation | MetallicaWarmherzige Doku, in der zwei Geschwister ihrem behinderten Bruder ein Treffen mit Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich ermöglichen wollen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 8697] (1).
Multiple Schicksale / Regie: Jann Kessler

by Kessler, Jann.

Visuelles Material Visuelles Material | 2017 | Krankheit | Multiple Sklerose | Dokumentarfilm | DVD | SchicksalSeit Jahren leidet Janns Mutter an MS Multipler Sklerose. Als er mit ihr über ihre Krankheit reden möchte, kann sie bereits nicht mehr sprechen. In der Hoffnung Weiteres zu erfahren, begibt sich der junge Filmemacher auf eine Reise quer durch die Schweiz und trifft andere Menschen, die mit MS leben: Er begegnet Bernadette, die immer noch lacht, obwohl ihr nicht mehr so oft danach zu Mute ist. Luana, die sich ermutigende Worte auf den Arm tätowieren lässt. Er trifft auf Melanie, die einen wortreichen Schutzwall um sich herum aufbaut. Oliver, der seine Kräfte im Alltag gezielt einteilen muss. Graziella, die versucht, die Normalität aufrechtzuerhalten. Und er begegnet Rainer, der aus eigenem Willen aus dem Leben scheiden möchte. Viele der Protagonisten sprechen sehr offen über ihr Leben, das sie trotz aller Einschränkungen auch immer wieder genießen können und sehr intensiv leben.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD Fa 1320] (1).
Notausgang: eine Dokumentation über Sterbehilfe / Projektleitung: Andreas von Hören

by Hören, Andreas von.

Visuelles Material Visuelles Material | | Tod | Sterben | Familie | DVD"In über 90 Jahren Erdendasein durften wir 59 Jahre gemeinsam durch das Leben gehen. Jetzt haben wir beschlossen, auch den letzten Schritt gemeinsam zu tun. Wir werden am 15.01. in die Schweiz fahren, um dort den Freitod zu finden. Wir danken Euch für die schönen gemeinsamen Stunden und grüßen Euch ein letztes Mal.' So schrieb das Ehepaar K., das über viele Jahre sich verschlechternde chronische, multimorbide Erkrankungen hatte, aus ihrem katholischen Pflegeheim in einem kleinen Ort im Schwarzwald an ihre Freunde in ihrem Abschiedsbrief. Im Januar 2014 starben sie gemeinsam durch einen ärztlich unterstützten Suizid in der Schweiz. Mehrere deutsche Sterbehelfer werden nach ihren Motivationen und Erfahrungen befragt. So versucht der Film den gesellschaftlichen und politischen Diskurs in Deutschland über Sterbehilfe und insbesondere den ärztlich assistierten Suizid über den Blickwinkel der tatsächlich Betroffenen, d. h. den hilfesuchenden, leidenden Patienten und den Sterbehelfern, zu unterstützen und Aufklärung hierüber zu leisten" (Verlagstext).Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 1035] (1).
Schuh des Manitu, der: Kult-Komödie / Michael Bully Herbig

by Herbig, Michael Bully [Autor].

Visuelles Material Visuelles Material | 2002 | Unterhaltung | Spannung | Pferd | IndianerVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Hatlerdorf [Signatur: Nr. 55/56] (1).
Silber, sinnlich, sexy - ... und wie ich es werde / Regie: Gunar Hochheiden. Darst.: Vanessa del Rae

by Rae, Vanessa del | Del Rae, Vanessa | Hochheiden, Gunar.

Visuelles Material Visuelles Material | 2012 | Sexualität | Älterwerden | Paarbeziehung | Alter | DVDDer Film macht Mut. Er zeigt, wie sehr das Alter als Gewinn zu sehen ist, als aktiver und produktiver Lebensabschnitt, den man frei gestalten und genießen kann auch im sexuellen Bereich.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 8386] (1).
Sterbefasten - Freiheit zum Tod: eine Dokumentation über den freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit von Marion M.

Visuelles Material Visuelles Material | 2013 | Dokumentation | Sterben | DVD"Am 8. August 2013 ist Marion M. in den frühen Morgenstunden friedlich zu Hause eingeschlafen. Sie verstarb, nachdem sie sich einige Monate vorher entschlossen hatte, ihrem Leiden und Leben durch 'Freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit' ein selbstbestimmtes Ende zu setzen. Am 16. Juli begann sie mit dem Sterbefasten, gut 3 Wochen später war sie tot. Die 56-Jährige verkürzte ihr Leben, das ohnehin bald geendet hätte, zu einem selbst gewählten Zeitpunkt. Zur Autonomie und Freiheit zum Tod gehörte für sie auch, sich nicht von 'aktiver Hilfe' zu einem Suizid abhängig machen zu müssen. Nach 18 Monaten 'Martyrium' sah sich Marion M., die ihr ganzes Leben lang selbstbestimmt und viele Möglichkeiten nutzend verbachte, in einem kranken Körper eingesperrt, der alle Vorstellungen ihrer Lebensplanung unmöglich machte. Zum Schluss hatte sie nur noch den Wunsch nach Schmerzfreiheit und einer 'stimmigen Atmosphäre, um gehen zu können'. Der Tod in der Nähe ihrer Familie betreut durch den einfühlsam unterstützenden Arzt war für Marion M. eine Erleichterung" (Verlagstext).Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 1030] (1).
Viele Abschiede: vom Leben mit Demenz / Projektleitung: Andreas von Hören

by Hören, Andreas von.

Visuelles Material Visuelles Material | 2010 | Familie | Demenz | DVDDer Dokumentarfilm stellt durch persönliche Porträts und authentisch erzählte Geschichten das Leben alter Menschen mit Demenzerkrankung und ihrer Angehörigen dar. Im Zentrum des Filmes steht die Bedeutung der Demenzerkrankung für alle Beteiligten. Hierfür wurden 4 Demenzerkrankte in verschiedenen Krankheitsstadien - zu Hause oder in einer Einrichtung lebend - mit der Kamera begleitet. Dabei wurden der Lebensalltag, Therapien, die Nutzung von Tagespflegeeinrichtungen und Pflege oder Besuche durch Angehörige porträtiert. Mit ihren Angehörigen und den professionellen Pflegekräften wurden ausführliche Interviews zu ihren Erfahrungen mit der Krankheit und den Kranken gemacht. (Verlagstext)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Dornbirn [Signatur: DVD FA 1032] (1).

Powered by Koha