Januarfluss Ana Veloso

By: Veloso, Ana [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 325 S. Publisher: München E-Books der Verlagsgruppe Random House GmbH 2013 , Media type: ebook , EAN: 9783641109318, ISBN: 9783641109318.Theme: Geschichte | Jugendbibliothek > Abenteuer & SpannungGenre/Form: JugendbuchSubject(s): Geschichte 1889 | Erste Liebe | Männliche Jugend | Soziale Ungleichheit | Oberschicht | Weibliche Jugend | BrasilienSummary: Brasilien 1889. Als Isabel an ihrem 15. Geburtstag erfährt, dass sie mit dem widerlichen Don Fernando verheiratet werden soll, flieht sie nach Rio de Janeiro. Das Schicksal bringt sie mit Luiz zusammen, einem freien Sklaven, der den gleichen "Feind" hat wie sie. Ab 13.Read more »Scope: Brasilien, 1889. Die 15-jährige Isabel de Oliveira, Tochter eines verarmten Kaffeeplantagenbesitzers, soll mit dem mächtigen Dom Fernando verheiratet werden, der einfach nur abscheulich ist! Isabel flieht nach Rio de Janeiro, doch sie hat es sich einfacher vorgestellt, sich dort durchzuschlagen. Der 17-jährige Luiz erweist sich als Retter in der Not und gewährt ihr Unterschlupf. Allerdings verfolgt er seine eigenen Pläne, er kämpft gegen skrupellose Sklavenhändler, wie Dom Fernando. Hat die aufkeimende Liebe zwischen Isabel und Luiz unter diesen Umständen eine Chance?Read more »Publisher recommendation: Eine Liebe gegen alle Widerstände Brasilien, 1889. Die 15-jährige Isabel de Oliveira, Tochter eines verarmten Kaffeeplantagenbesitzers, soll mit dem mächtigen Dom Fernando verheiratet werden – der einfach nur abscheulich ist! Isabel flieht nach Rio de Janeiro, doch sie hat es sich einfacher vorgestellt, sich dort durchzuschlagen. Der 17-jährige Luiz erweist sich als Retter in der Not und gewährt ihr Unterschlupf. Allerdings verfolgt er seine eigenen Pläne, er kämpft gegen skrupellose Sklavenhändler – wie Dom Fernando. Hat die aufkeimende Liebe zwischen Isabel und Luiz unter diesen Umständen eine Chance?Read more »Review: Brasilien 1889. Als Isabel an ihrem 15. Geburtstag erfährt, dass sie mit dem widerlichen Don Fernando verheiratet werden soll, flieht sie nach Rio de Janeiro. Fast mittellos kommt die verwöhnte Tochter eines Kaffeeplantagenbesitzers zunächst in einfachsten Herbergen unter. Auf der Flucht vor der Polizei findet sie in Lu, einem freien Sklaven, unerwartet Hilfe. Die scheinbar zufällige Begegnung erweist sich als schicksalshaft, denn Luiz lehnt sich gegen die illegale Sklaverei Don Fernandos auf. Die deutsche Bestsellerautorin schreibt hier ihr 1. Jugendbuch. Wie auch in den Erwachsenenromanen entführt sie die Leserin ins vergangene Brasilien. Die Geschichte spielt kurz vor dem Ende der Sklaverei, einer Zeit, in der auch Zwangsheirat Alltag unter höheren Töchtern war. Der Klappentext suggeriert eine romantische Liebesgeschichte. Doch es geht vielmehr um Flucht vor einer Zwangsehe, illegale brutale Sklavenhaltung, um Armut und Reichtum in der Metropole Rio de Janeiro, übersetzt "Januarfluss". Ein stimmungsvoller, packender Roman.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha