Was alles war : RomanAnnette Mingels

By: Mingels, Annette [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 286 S.Publisher: München Knaus 2017, ISBN: 9783813507553.Theme: FamilieSubject(s): Familienroman | Patchworkfamilie | Adoption | Familie | Belletristische Darstellung | LebenserfahrungClassification: D LEBENSERFAHRUNGSummary: Susa ist als Kind adoptiert worden und war mit ihrer Pflegefamilie immer glücklich. Als sie mit über 30 ihre leibliche Mutter kennenlernt, stürzen widersprüchliche Gefühle auf sie ein und sie stellt sich die Frage, was Familie eigentlich ausmacht und bedeutet ...Read more »Review: Als Meeresbiologin Susa mit über 30 Jahren endlich ihre leibliche Mutter kennenlernt, löst das widersprüchliche Gefühle in ihr aus. Einerseits ist ihr Viola fremd, andererseits kommt der drängende Wunsch in ihr auf, ihre Brüder und ihren biologischen Vater zu treffen. Gleichzeitig das schlechte Gewissen gegenüber den Adoptiveltern, die sie stets geliebt haben und immer für sie da waren. Noch schwieriger wird das Ganze, als Susa sich in Henryk verliebt, der bereits 2 Töchter hat und sie dann auch noch schwanger wird ... Was bedeutet Familie? Was ist wichtig und was macht sie aus? Wie viel Anteil hat die Liebe, wie viel die Blutsverwandtschaft? Diesen Fragen widmet sich A. Mingels in ihrem wohl zum Teil autobiografisch zu verstehenden neuen Roman. Aus der Sicht ihrer Protagonistin erzählt sie eine ansonsten ziemlich "normale" und unspektakuläre Familiengeschichte, die Spannung und Dynamik aus der Interaktion und Reaktion der Figuren untereinander gewinnt. Roman mit viel Identifikationspotenzial.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Dichtung, Romane Dichtung, Romane Stadtbibliothek Dornbirn
D LEBENSERFAHRUNG D LEBENSERFAHRUNG Ming (Browse shelf) Available 1000012069681
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha