1, 2, 3 - ganz viele! : warum Tiere sich versammelnIngo Arndt ; Silke Arndt

Contributor(s): Arndt, Silke [Koautor] | Arndt, Ingo [Koautor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 77 S. überw. Ill.Publisher: München Knesebeck 2011, ISBN: 9783868733273.Theme: TiereGenre/Form: JugendsachbuchSubject(s): Schwarmverhalten | Wildtiere | Tier | JugendsachbuchClassification: JS NA 7.3 Tierkunde (Zoologie)Online resources: Inhaltsverzeichnis Summary: Warum schließen sich Tiere zu Gruppen zusammen? Am Beispiel von 14 verschiedenen Tierarten werden die unterschiedlichen Gründe für das Schwarmverhalten erklärt. Fantastische Fotos begleiten die Texte. Ab 9.Read more »Review: Beispielhaft werden 14 Tierarten vorgestellt, die rund um den Globus in Brutkolonien, Schwärmen, Herden und Staaten leben. Die Vielfalt ist groß: Insekten und Spinnen, Säugetiere, Vögel und Meeresbewohner. Die Texte beschreiben die Tiere auf jeweils 2-7 Seiten in ihrer Lebensweise als Gruppe, umrahmt wird das Ganze von sagenhaften Fotos. Aufgeteilt wurden die verschiedenen Tierarten in 5 Großkapitel, die die unterschiedlichen Schutzfunktionen der Gruppenbildung erklären, z.B. bei der Aufzucht des Nachwuchses oder als Schutz vor Feinden und bei der Wanderschaft. Der Titel ist optisch ein wirklicher Augenschmaus. Farbliche Absetzungen markieren die einzelnen Kapitel, kleine Piktogramme zeigen die Tiere, um die es gerade geht.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Jugendbücher Jugendbücher Schulbücherei Baumgarten
JS NA 7.3 JS NA 7.3 Arnd (Browse shelf) Available 2210000000636
Jugendbücher Jugendbücher Stadtbibliothek Dornbirn
JS NA 7.3 JS NA 7.3 (Browse shelf) Available 1000011699391
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha